Biomethan und Biogasaufbereitung


Biogas und Biomethan sind nach Einschätzung aller Experten Energieträger der Zukunft mit hohem Potential. Die Produktion dieser gasförmigen Energieträger kann weitestgehend klimaneutral erfolgen und deren Nutzung führt zu einer Eindämmung des Klimawandels und der Treibhausproblematik.

Biogas und Biomethan sind regional erzeugte Energieträger, die dazu beitragen, die Energieversorgung eines Landes oder einer Region unabhängig von ausländischen Importen zu machen. Neben der Linderung mancher geopolitischer Probleme kann dabei die Wertschöpfung im Land, in der Region gehalten werden und es können nachhaltig gesicherte Arbeitsplätze geschaffen werden.

Biogas und Biomethan basieren im Wesentlichen auf nachwachsenden Rohstoffen, die bei nachhaltiger Nutzung unerschöpflich zur Verfügung stehen. Die Grundlage für Biogas und Biomethan bilden verschiedene Formen von Biomasse, die in letzter Instanz gespeicherte Sonnenenergie darstellen.

Die bebaubare Fläche auf unserem Globus ist strikt limitiert; die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen zur Energieproduktion darf deshalb nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittel- oder Futtermittelproduktion stehen. Aus diesem Grund ist darauf zu achten, die vorhandenen Ressourcen möglichst effizient zu nutzen. Die vorliegende Webseite soll einen kleinen Beitrag hierzu leisten.


Go Biomethanic!